Eisewicht, Paul

PEisewicht 

Dr. Paul Eisewicht, Universität Dortmund

Jugendkultur: Ästhetische Praxis und kulturelle Erlebniswelten Jugendlicher

 

Vita

Jg. 1983, Studium der Soziologie in Dresden 2002-2008, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologie des Wissens (Michaela Pfadenhauer) am Karlsruher Institut für Technologie 2008-2014, Promotion zum Dr. phil. 2013, seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie (Ronald Hitzler). Forschungsgebiete: Szeneforschung, Konsumsoziologie und Ethnographie 

Netzwerke


Kontaktdetails
Tel. +49 (0)2404 20453
Martin Lochter

© Copyright Pfadfinder HIlfsfond e.V.